Superheld Zauberalarm Dunkler Lord

I. ist gerade im Superheldenfieber. Er ist fasziniert von Batman, Superman, Spiderman. Wobei er Vorlieben hat, wie er mir neulich erzählte:
Ivo: „Ich mag Superman eigentlich lieber als Batman. Superman kann Laser aus den Augen sprühen, aber Batman ist einfach nur ein außgewöhnlich sportlicher Mann.“
Heute holte ich vom Kindergarten einen Superhelden ab. Er hatte ein superscharfes Schwert, das als gewöhnlicher Stock getarnt war und trug einen Superumhang, der wie eine gewöhnliche übergeworfene Kapuzenjacke mit Käppi drüber aussah.
Er hieß – Der dunkle Lord.
Ich stutzte.
Ich warte sehnsüchtig auf den Tag, an dem ich mit I. zusammen Harry Potter lesen darf.
Aber ich muss mich noch gedulden. Woher kennt er also den Dunklen Lord? Wohl irgendwo aufgeschnappt, so wie die Namen der Star Wars Helden. Aber – wieso denn der dunkle Lord? Wieso nicht Voldemort oder wenigstens Der, dessen Name nicht genannt werden darf?
Ich bin zu sehr Harry Potter-Fan, um zuzulassen, dass mein Knd sich der Dunkle Lord nennt. Das geht nicht. Da stellen sich mir die Nackenhaare auf. Normalerweise mache ich so etwas nicht, ich bewerte I. Spiel nicht, aber ich konnte nicht anders, als anzufangen, auf I. einzureden, dass der dunkle Lord gar kein guter Superheldenname ist.
Weil Voldemort der böseste Zauberer überhaupt ist. Fand I. gut.
Er hat Harry Potters Eltern getötet! – I. interessierte sich brennend dafür, wie genau er sie umgebracht hat.
Nur seine Anhänger, die anderen Bösen nennen ihn Der dunkle Lord!
Harry Potter ist mein Lieblingsbuch und es ist so komisch, wenn Du Dich dunkler Lord nennst!
Na gut, I. wollte sich einen anderen Namen überlegen und kam auf Alanus. Ich war begeistert! Wohl zu sehr, denn I. fand plötzlich, dass Alanus so kompliziert sei, dass er ihn sich nicht merken könne.
Zauberalarm wollte er statt dessen heißen! Auch gut. Bloß nicht dunkler Lord.

Aber als ich meinem Freund beim Abendessen vom Superhelden, der erst Dunkler Lord und dann Zauberalarm hieß, erzählte, meinte I. plötzlich:
Ich heiße jetzt Zauberalarm Dunkler Lord. So will ich heißen, das bestimme nämlich alleine ich und das ist meine Meinung!
Recht hat er, natürlich.
Dann erzählte ich I. noch ganz viel über Harry Potter. Natürlich keine Details über Vodemort (also ich nenne ihn nicht den Dunklen Lord!), aber vom Hogwarts-Express, vom sprechenden Hut, von Bertie Botts Bohnen, von Quidditch…
I. saugte alles auf.

…ich freue mich SO SEHR auf diesen Moment, wenn es soweit ist.


0 Antworten auf „Superheld Zauberalarm Dunkler Lord“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − = zwei